Top-Standort für neue Industrie

Für Industrieunternehmen aus der ganzen Welt

newPark soll in den nächsten Jahren zum Top-Standort für neue Industrie in NRW werden. Das Industrieareal am nördlichen Rand der Metropole Ruhr, auf dem Gebiet der Stadt Datteln gelegen, soll Standort für die Industrien und Arbeitsplätze der Zukunft werden. Dort sollen Industrieunternehmen aus der ganzen Welt willkommen sein.

Für Innovationen mit Schwerpunkt GreenTech

newPark möchte Unternehmen den Platz bieten,

  • um im Netzwerk mit den fünf Hochschulen, 13 Fachhochschulen und zahlreichen außeruniversitären Forschungseinrichtungen der Metropole Ruhr neue Produkte zu entwickeln,
  • um von gut ausgebildeten Fachkräften (mehr als 8.000 Absolventen verlassen pro Jahr die der Hochschulen der Metropole Ruhr) zu profitieren,
  • um aus Innovationen Massenprodukte zu machen.

Wichtigste Zielmärkte sind innovative Industrien, die GreenTech in Produkten und Produktionsprozessen umsetzen. Unser Ziel ist es, im newPark Nordrhein-Westfalens Schaufenster für GreenTech entstehen zu lassen. >>

Große Fläche, kurze Wege

Das Industrieareal newPark wird frühestens ab 2015/16 auf ca. 150 ha Fläche ausreichend Platz für große industrielle Investitionsvorhaben bieten. Große Unternehmen können sich zusammen mit ihrem Netz von Zulieferunternehmen ansiedeln. Ein Parkmanagement mit gebündelter Entscheidungskompetenz und umfassendem Service soll den Unternehmen alles abnehmen, damit sie sich auf ihr Unternehmen konzentrieren können. >>

Im Einklang mit der Natur

Im newPark wird sich Industrie parkähnlich und im Einklang mit der Natur in eine attraktive Landschaft einfügen. Die Standortinfrastruktur, von der Entwässerung bis zur Energieversorgung, soll eine neue Qualität umweltfreundlicher Produktion demonstrieren, ohne dass Wirtschaftlichkeitsaspekte aus den Augen verloren werden. >>

Im Dialog mit den Menschen

newPark wird im intensiven Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern entwickelt. Wir laden Sie ein, sich auf unseren Internetseiten über die aktuelle Planung, die Projektumsetzung und die Effekte für die Menschen in der Region zu informieren. Für weitergehende Informationen im Rahmen von Gesprächen und Diskussionsforen stehen wir gerne zur Verfügung. Anregungen sind willkommen. >>

 

newPark-Perspektiven:

Entdecken Sie mit dieser Computer-Animation, wie sich die Industrie in die Parklandschaft einfügen soll. Zum Starten der Animation klicken Sie bitte hier.

Interview mit dem Landrat Cay Süberkrüb im WDR 5

Der Radiosender WDR 5 hat im Rahmen seiner Sendung "Westblick" den Landrat des Kreises Recklinghausen, Cay Süberkrüb, zum Thema Weiterentwicklung des Projekts newPark interviewt. Das Interview kann hier angehört werden.

Kosten-Nutzen-Analyse der PROGNOS AG

Das renommierte Wirtschaftsberatungsunternehmen PROGNOS AG hat für newPark eine umfangreiche Kosten-Nutzen-Analyse erstellt. Hier können Sie die Zusammenfassung der Ergebnisse herunterladen.

Exposé newPark

Wir möchten Ihnen gerne das Projekt newPark in einem Exposé vorstellen. Bei Interesse können Sie es hier herunterladen (Größe ca. 1,5 MB).